Kugelschreiber bedrucken

Home/Informationen/Lexikon/Kugelschreiber bedrucken
Kugelschreiber bedrucken 2015-04-16T09:23:41+00:00

Individuell bedruckte Kugelschreiber – der Klassiker

Ein beliebter Klassiker unter den Werbeartikeln sind individuell bedruckte Kugelschreiber. Sie können Kugelschreiber mit Ihrem Firmenlogo und/oder Ihrer Werbebotschaft bedrucken lassen. Damit wird der bedruckte Kugelschreiber zu einem hervorragenden Werbeträger und Aushängeschild für Ihr Unternehmen, den Sie sowohl für die Neukundengewinnung als auch für die Bindung von Bestandskunden einsetzen können. Viele Unternehmen lassen auch Kugelschreiber bedrucken, um sie als Mitarbeitergeschenk einzusetzen oder aber einfach den Außendienst mit Kugelschreibern im Look der Firma auszustatten, so dass die Werbebotschaft der Firma bei jedem Kundentermin zum Vorschein kommt, wenn auch eher unterschwellig.

Aber nicht nur dass man einen bedruckten Kugelschreiber zu den verschiedensten Anlässen nutzen kann, es gibt auch für jeden Bedarf und jeden Anspruch den richtigen Kugelschreiber. Zahlreiche Formen und Materialien machen es möglich, dass es für jedes Unternehmen den passenden Kugelschreiber gibt. Und fast alle diese Kugelschreiber lassen sich individuell bedrucken und so veredeln. Die verschiedenen Druckverfahren machen es möglich, dass sie Ihren ganz eigenen Werbekugelschreiber nach Ihren Wünschen kreieren können.

 

Diese verschiedenen Möglichkeiten gibt es Kugelschreiber bedrucken und veredeln zu lassen

1. Der Siebdruck

Der Siebdruck ist ein besonders kosteneffizientes Druckverfahren. Hierbei wird die Druckfarbe mithilfe einer Gummirakel durch ein feinmaschiges Gewebe auf die zu bedruckende Kugelschreiberoberfläche aufgedruckt. Dem Druckbild entsprechend wird eine Schablone eingesetzt, um die Stellen auszusparen, wo keine Farbe aufgetragen werden soll. Der Siebdruck ist nicht nur besonders günstig sondern hat auch noch den Vorteil, dass hierbei durch unterschiedliche Gewebefeinheiten de Farbauftrag variiert werden und somit auch sehr hohe Farbschichtdicken erlangt werden können.

 

2. Der Tampondruck

Der Tampondruck hat sich zum wichtigsten Druckverfahren entwickelt, um Kugelschreiber zu bedrucken. Beim Tampondruck handelt es sich um ein indirektes Druckverfahren. Zunächst wird die Druckform mit der Druckfarbe eingefärbt. Die überschüssige Farbe wird abgerakelt, von einem hochelastischen Silikonkautschuktampon aufgenommen und so auf den Kugelschreiber übertragen. Mit dem Tampondruck können selbst bei kleinsten Schriftgraden und bei Drucken über Kanten ausgezeichnete Druckergebnisse erzielt werden.

 

3. Der Digitaldruck

Der Digitaldruck ist ein rein computergesteuertes Druckverfahren, bei welchem das Druckbild durch einen Computer direkt auf eine Druckmaschine übertragen wird. Eine Druckform ist bei diesem Druckverfahren nicht erforderlich. Mit dem Digitaldruck sind besonders hochwertige Druckergebnisse zu erzielen. Außerdem können im Digitaldruck auch Farbübergänge problemlos gedruckt werden.

Um Kugelschreiber vollflächig zu bedrucken eignet sich hervorragend der 360 Grad Digitaldruck. Hierbei wird eine Folie bedruckt und schließlich auf den Kugelschreiberkörper aufgetragen. Anschließend wird der Körper dann mit einer Soft-Gummierung überzogen, um das Druckbild zu versiegeln.

Aber man kann Kugelschreiber nicht nur bedrucken, sondern natürlich auch gravieren lassen. Die Gravur gilt dabei, als besonders hochwertige Veredelungsform und eignet sich sowohl für das eingravieren eines Logos als auch eines Namens. Damit bietet Ihnen die Gravur auch die Möglichkeit ein ganz persönliches Geschenk für einen Ihrer Kunden fertigen zu lassen, mit dessen eigener Namensgravur.

 

Bedruckte Kugelschreiber – mehr als ein Werbegeschenk

Welches Veredelungsform bzw. Druckverfahren Sie auch wählen, um einen Kugelschreiber bedrucken zu lassen, mit einem individuell bedruckten Kugelschreiber haben sie ein hochwertiges Werbegeschenk für Ihre Kunden und Geschäftspartner, dass Ihre Werbebotschaft ideal trägt.

Aber ein Kugelschreiber ist eben weitaus mehr als nur ein Werbeträger. Ein Werbekugelschreiber ist ein sympathisches Geschenk, weil der Beschenkte einen direkten Nutzen hat.

Und darüber hinaus können Sie einen individuell bedruckten Kugelschreiber auch zu fast jedem Anlass einsetzen: ob als Streuartikel auf einer Messe, bei einer Kundenveranstaltung, auf einem Seminar, einem Workshop oder einer Firmenveranstaltung. Oder aber als hochwertiges, individuelles Kundengeschenk, welches Sie Ihren Kunden bei Geschäftsabschluss überreichen, zum Geburtstag oder aber zu Weihachten schenken.