BALLOGRAF – Made in EU 2017-01-04T15:44:00+00:00

BALLOGRAF – Made in EU

Aus Konsumentensicht steht heute „Made in EU“ für Qualität und Einhaltung sozialer und ökologischer Standards. Doch was steckt eigentlich hinter dem Hinweis? Ursprünglich war dies absolut kein Hinweis auf Qualität, sondern viel mehr das Gegenteil. Um die englische Industrie vor Nachahmer und qualitativ schlechteren Produkten zu schützen, verlangte das englische Parlament einen eindeutigen Hinweis auf das Herkunftsland, auf allen Produkten. Vor vielen Jahren hat sich der Spieß umgedreht und nun steht „Made in EU“ beim Verbraucher für hohe Qualität und Wertschätzung. Obwohl die Ballograf Produkte in unserem schwedischen Werk hergestellt werden, haben wir uns für beide Hinweise, nämlich „Made in EU“ und „Made in Sweden“ entschieden. Weil wir uns zum Grundsatz und der gemeinsamen Zukunft der europäischen Union bekennen.

Vielen Konsumenten und Unternehmen ist das Thema Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit wichtig. Auch uns ist dies ein Anliegen. Durch die Produktion in Europa, ersparen wir der Umwelt unnötige Belastungen durch lange Transportwege. Aufgrund der hohen EU Umweltauflagen, produzieren und personalisieren wir auch unter sehr umweltfreundlichen Rahmenbedingungen. Auch die faire Entlohnung und Behandlung aller Ballograf Mitarbeiter und Geschäftspartner, steht dabei traditionell in unserem Fokus.

Auch bei den Rohstoffen und Halbteilen ist uns „Made in EU“ sehr wichtig. Aus diesem Grund beziehen wir auch viele Rohstoffe aus Deutschland.

Seit 1945 stellen wir in unserem schwedischen Werk (Göteborg), qualitative Schreibgeräte her. Dadurch sichern wir auch Arbeitsplätze seit Generationen und nachhaltige Erträge, die in einem erheblichen Umfang im Euroraum reinvestiert werden.

In diesem Video sehen Sie wie ein Ballograf Epoca hergestellt wird: